Über das Grand Café

Seit 1980 empfangen wir im Grand Café am Stadtgarten unsere Gäste. Seit jeher fangen wir den Geist der Zeit ein und vereinen klassisches französisches Café-Design mit den Trends der Zeit. So waren wir nicht nur das erste Café in Emden, dass Außensitzplätze etablierte (kaum vorstellbar aber vor 40 Jahren sorgte die erste Außenterrasse für Furore), auch der erste Cappucino mit Milchschaum wurde in Emden bei uns serviert. Heute natürlich nicht mehr wegzudenken, führte der Latte Macchiato im ostfriesischen Sprachraum zunächst bei uns zu Zungenakrobatik. Und spätestens seit den 90ern ist klar: Es gibt wirklich kein X in Espresso. 

Über die Jahre konnten wir unsere Räumlichkeiten immer erweitern. Der Cafébereich wurde um einen Wintergarten vergrößert, eine Treppe führt in den oberen Bereich zu unserer Bar mit der wohl schönsten Aussicht in Emden. Auf unserem Balkon genießen Sie das Panorama des Emder Rats-Delfts.

Sobald die ersten Sonnenstrahlen den Stadtgarten erhellen, eröffnen wir die Außensaison. In unserem großen Biergarten finden Sie garantier einen schönen Platz im Freien. 

Last but of course not least: Unsere jüngste Erweiterung schmiegt sich an die Seite des Grand Cafés. Im Restaurant KATER grillen wir leckere Burger und saftige Steaks. Hier kommt aktuelle, lockere Küche auf den Tisch. Das Ambiente ist ebenfalls modern.

 

 

grandcafe-biergarten-delft
grandcafe-wintergarten-innen, Frühstücksbuffet Emden